Login Form


 

Weihnachtsfeier am 8.12.2007 bei den Audi Freunden Schwelm 91 e.V.

Ein, für uns, gutes Jahr geht zu Ende und wir ließen es dann auch ausklingen.

Wir begannen um 18.00 mit unserer Jahreshauptversammlung an der dieses Jahr sogar 90% unserer Mitglieder Teilnahmen. Nachdem der Pflichtteil dann erfüllt wurde und wir uns viele gute Vorsätze für 2008 vorgenommen haben kamen wir dann zum gemütlichen Teil.

 

Ein tolles Treffen im ehemaligen Osten der Nation

Erst stand das Treffen in Stadtlengsfeld noch in den Sternen, denn wir (Swen u. ich) wussten nicht wirklich wie wir hinkommen sollten. Unser 44er Avant mit dem ich uns und unseren Wohnwagen eigentlich nach Lengsfeld schoffieren wollte, hatte leider Feuer gefangen und wäre bis zum 13.05.07 noch nicht wieder Fahrbereit gewesen. Swen’s B4 Avant hatte auch noch ein paar Mängel die hätten beseitigt werden müssen.
Dank dem Bruder von Swen wurde unser Trip zum Treffen doch noch möglich und der Wohnwagen am Haken konnte auch mit und viel bei der ruhigen Fahrt, mit dem S6 Avant mit 4,2 Liter V8 auch gar nicht weiter auf.

Audi Fan Treffen Schwelm 2007

 

Wir danken allen Teilnehmen, Helfern und Sponsoren sowie dem Team des Autohauses Tepass & Seiz und der Audi Freunde Schwelm, die zum Erfolg unseres Treffens beigetragen haben.

Hallo liebe Audi Gemeinde

So, jetzt wird es schwierig. Wie beginne ich einen Bericht über unser eigenes Treffen, ohne das es nach Eigenlob stinkt?

Samstag 5.5.07, 7:00 Uhr morgens ,strahlender Sonnenschein und kein Wölkchen trübte den Himmel und Mittags ca. 22°C.

Doch erstmal zur Vorgeschichte...
Es begann alles mit der Idee, ein eigenes Treffen veranstalten. Es sollte etwas besonderes in unserer Region werden, aber bis dahin war es noch ein weiter Weg!

Im Herbst 2006 veranstaltete das Autohaus Tepass & Seitz einen Audi Service Tag, zu dem wir eingeladen wurden um uns (Audi Freunde Schwelm 91 e.V.) und unsere Audis der Öffentlichkeit zu präsentieren. Bei dieser Gelegenheit kam der Geschäftsführer des Autohauses auf uns zu und stellte die Fragen aller Fragen "Wollt Ihr nicht mal etwas größeres aufziehen? Wir sind dabei!"

Somit war der erste Schritt gemacht, und wir suchten dann einen Termin für unser "1.Audi Fan Treffen"  in Schwelm aus. Wir einigen uns auf den 05.05.07, und als Veranstaltungsort bot sich natürlich unser neugewonnener Partner,das Autohaus mit seinem Gelände an.

Der Norden hat eingeladen und die Audi Freunde Schwelm 91 e.V. hielt es mal wieder nicht in der Heimat. Am Freitag Mittag ging es samt Wohnwagen in richtung Norden auf die Autobahn. Nach ca 3 Std. Fahrt wurden wir schon sehnlichst erwartet, denn wie immer hat man fest mit uns gerechnet. Der Platz sah nicht gerade einladend aus, da es die ganze Woche geregnet hatte. Aber dank quattro Antrieb erreichten wir unseren Stellplatz ohne Probleme. Nach einer kurzen Aufbauphase, hies es dann durchatmen und etwas Essen. m Abend haben wir dann von der Festscheune nicht viel gesehen, da wir mit den Braunschweigern vor deren Zelt versackt waren. Dort haben wir dann nett geplauscht und das eine oder andere Schnäpschen getrunken. Das ganze dauerte so bis ca. 2 Uhr und dann ging es in die wohlverdiente Falle, wo unsere Tochter Marina (6 ) schon seit langem schlief.
Samstag morgen ging es dann nach einer erholsamen Nacht erst mal ganz ruhig los. Am Nachmittag gab es dann Clubspiele und die Fahrzeugbewertung und am Abend wurde bei Musik vom DJ wieder abgefeiert und die Tombola zu gunsten eines sehr kranken Kindes gestartet. Hierbei kam ein nettes Sümmchen zusammen. Im Laufe des weiteren Abends brachten wir dann unsere Tochter ins Bett und ließen uns ersteinmal vor unserem WW nieder. Dann sahen wir das die Mannen und Frauen des Audi Sport Club Bremerhaven auch noch vor Ihrem WW saßen und setzten uns dazu. Auch hier wurden wieder nette Kontakte geknüpft, natürlich nicht ohne Feuerwasser und gute Laune.
Der Höhepunkt ereignete sich dann am Sonntag Vormittag! Der Holländer Rico van de Pool veranstaltete wieder eine Demofahrt in seinem mitgebrachte Audi A2 Urquattro Rally mit knapp 600 Ps. Einige hatten das vergnügen mitzufahren und waren hell auf begeistert. Ein Kommentar von Klaus aus Hamburg war,zitat "ich bin jetzt seit über 30 Jahren verheiratet und meine Frau hat mich noch nie sprachlos gesehen, jetzt ist das erste mal". Das war Gänsehaut pur, auch wenn Rico nach eigenen Angaben nur mit ca. 40% gefahren ist! Nach der Showeinlage gab es noch was vom Grill und dann nahm ein tolles Wochenende wieder mal sein Ende und wir fuhren müde aber glücklich nach Hause. Ein großer Dank an alle Helfer, die Veranstalter und alle die so etwas möglich machen.

FAZIT: Ein sehr Familiäres Treffen aber immer wieder lohneneswert!!!

Autor: H. Jennerjahn


 Am Samstag, den 09.06.2007 waren wir auf Einladung des
Stadtmarketings der Stadt Remscheid  mit einem Infostand und mehreren Fahrzeugen, auf der
Allee-Motorshow vertreten.

Es wurden viele nette Gespräche geführt, und das eine oder andere Bekannte Gesicht  wurde auch entdeckt.

 

 

 


Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.